Gekauftes xbox spiel downloaden

Ihr Raum ist Ihr Raum. Spiele und DLC werden erst dann von Ihrer Festplatte gelöscht, wenn Sie möchten, dass sie verschwunden sind, auch wenn sie aus dem Xbox Game Pass-Katalog ausgerollt wurden. Wenn Sie DLC für ein Spiel im Xbox Game Pass-Katalog kaufen, der später den Katalog verlässt, bleiben Ihre Rechte am DLC unberührt. Um den DLC weiter zu spielen, können Benutzer das Spiel im Microsoft Store kaufen, eine Disc einlegen oder eine andere gültige Berechtigung für das Spiel finden. Erfolge, Spielspeicher, Benutzerdaten und Fortschritt speichern alle in der Cloud, so dass Sie genau dort abholen können, wo Sie aufgehört haben. Wir sind immer daran interessiert, Ihre Gedanken über alle Dinge Xbox zu hören, so können wir arbeiten, um Ihnen die Spiele und Erfahrungen, die Sie am meisten wollen. Halten Sie das Feedback kommen, indem Sie xbox.uservoice.com/ besuchen. Verschiedene Filme und TV-Shows waren im Video Store erhältlich, darunter sowohl vergangene als auch aktuelle Serien wie Star Trek und CSI: Crime Scene Investigation. Während TV-Sendungen heruntergeladen und gespeichert werden konnten, konnten Filme nur 24 Stunden nach der ersten Wiedergabe oder 14 Tage nach dem Kauf ausgeliehen werden. [7] Mitglieder benötigen ein Xbox Live Gold-Abonnement, um auf Multiplayer-Funktionen und -Funktionen in Xbox Game Pass-Spielen zugreifen zu können (Gold-Mitgliedschaft separat erhältlich).

Im Falle Neuseelands wurde Mitte Juni allen Kinderkonten das Herunterladen von Marketplace-Inhalten untersagt. Ab dem 15. Oktober 2010[update] sind diese immer noch daran gehindert, alles außer Software-Updates und vom Benutzer erstellten Inhalten herunterzuladen, unabhängig von der Bewertung. Pro Marketplace-Design ist die Lizenz für die Verwaltung digitaler Rechte für heruntergeladene Inhalte sowohl an einen bestimmten Benutzer als auch an eine bestimmte Konsole gebunden. Das bedeutet, dass der Benutzer für den Zugriff auf den Inhalt entweder mit seinem Gamertag bei Xbox Live angemeldet sein muss oder auf der ursprünglichen Konsole abgespielt werden muss, auf der der Inhalt gekauft wurde. [11] Dies scheint immer noch gebrochen zu sein, dies verursacht mir große Probleme, da mein Schlanker starb und ich musste Lizenztransfer machen und fast 1 tb Spiele erneut herunterladen. Ugh! Daher können Benutzer mit Ersatzkonsolen zuvor heruntergeladene Inhalte nicht verwenden, ohne mit Xbox Live verbunden zu sein. Dies hat zur Folge, dass die Nutzung der gekauften Inhalte eingeschränkt wird, wenn keine Internetverbindung verfügbar ist.

Eine zusätzliche Falte wird hinzugefügt, wenn mehrere Konten auf einer Konsole vorhanden sind. In diesem Fall können alle Konten normalerweise Inhalte freigeben, wenn sie auf dieses System heruntergeladen wurden. Wenn das System jedoch ersetzt wird, kann nur das eigentliche Xbox Live-Konto, an das der Inhalt gebunden ist, davon Gebrauch machen (es besteht eine Problemumgehung, bei der der nicht kaufende Gamertag den Inhalt verwenden kann, aber nur, wenn der ursprüngliche Kauf-Gamertag als sekundäres Profil bei Xbox Live angemeldet ist).