Happy „Fester Stuhlgang“ Day

Liebe Leute,

ja, der Titel mag komisch klingen – aber ich werde es kurz erklären. Es gibt ja einen „bad hair day“, einen Tag des grünen Baumes etc. – warum nicht auch einen „feste Stuhlgang“ day? Ich kann ihn heute endlich feiern. Ich war krank; irgend etwas mit Magen/Darm. Letzte Woche Dienstag habe ich die ganze Nacht mein Essen wieder nach oben befördert – später hatte ich nicht mal mehr Appetit! (das kommt bei uns Labradoren eigentlich nicht vor – ausser man isst eine ganze Schüssel Rührei…. 😉 )

Ergebnis: Arzt, Spritzen, Tabletten, Pulver und Schonkost (Reis und Huhn) Das Huhn war anfangs lecker, den Reis habe ich mal brav beiseite gelassen. Aber später mochte ich auch das nicht mehr. Ausserdem plagten mich Flatulenz (und nicht nur mich) und Diarrhoe. Ihr seht, mir ging es nicht so gut. Ab Sonntag darf ich wieder normales Futter zu mir nehmen. Und ich sage euch: das schmeckt! Meine Verdauung kam wieder in die Gänge und auch wieder regelmäßig, fast wie ein Uhrwerk. Heute nun war der erste komplette Tag mit richtig guten Haufen. Das muss ich nun wirklich feiern.

Nichts desto trotz war die Zeit sehr anstrengend und ich musste viel schlafen. Jetzt bin ich aber wieder voller Tatendrang. Gerade entwickel ich die Bilder vom letzten Wochenende – da war ich im Hamburger Stadtpark. Das war grandios. Dazu mehr ih Kürze.

 

Eure Aella

6 comments on “Happy „Fester Stuhlgang“ Day

  1. Pingback: viagra for sale
  2. Pingback: buy viagra online
  3. Pingback: levitra online

Schreibe einen Kommentar